Weingut Philipps-Mühle

Das Weingut Philippsmühle bewirtschaftet 4,5 ha Rebfläche größtenteils auf Devon-Schieferböden im Steilhang in St. Goar, St Goarshausen an der Loreley, Oberheimbach und Urbar. Rund 90 % der Rebfläche ist mit Riesling, 10 % mit Müller-Thurgau gestockt.

In unserem Sortiment finden Sie überwiegend die Gutsweine des Weingut Philipps Mühle. Diese sind besonders charakteristisch für den Riesling vom Mittelrhein.

Mit viel Leidenschaft führen die beiden Brüder Thomas und Martin Philipps das Weingut und rekultivieren entgegen dem Trend immer wieder neue Weinbergsbrachen. So wollen Sie die Jahrtausende alte Weinbautradition in der Region Mittelrhein bewahren.

Besonderen Wert legt das Weingut Philippsmühle auf qualitätsorientierte Arbeit im Weinberg, schonende Traubenverarbeitung so wie die Vergärung im eigenen Keller. So entstehen die charakteristischen Weine voller Mineralität und Fruchtaromen.