Weißweine

Am Mittelrhein stehen klassische Rebsorten und Weine im Vordergrund. Ganz besonders der Riesling-Wein findet hier ideale Bedingungen zum Wachsen und Reifen.

Riesling-Reben sind mit 70% Anteil an der Anbaufläche auf Platz eins unter den Weißweinreben am Mittelrhein. Sie werden bei uns daher auch als "Königin der Reben" bezeichnet. Die kleinbeerigen und spätreifenden Trauben des Riesling bringen die feine, rassige Art der Weine, das finessen- und nuancenreiche Spiel des Buketts und Geschmacks im Wein hervor. Diese sind sehr markant für den Mittelrheinschen Riesling-Wein und haben ihm zu seinen festen Liebhabern verholfen.